Pop-Up Workshop: Digitale Skulptur / Hyperbashing – Videos mit 3D Animation

18.9. / 13-18 UHR

Helene Kummer (Medienkünstlerin) | helenekummer.com



Du wolltest schon immer mal eine Skulptur aus Pikachu, einer Ananas, den Minions und Bubble Tea bauen? Im digitalen Raum geht das!
Objekte, aus 3D-Datenbanken werden live im Rahmen der Ausstellung zu einer kollektiv kuratierten, digitalen Skulptur zusammengebaut.


⟹ Drop-In-Workshop beim Tag der offenen Tür
⟹ keine Vorkenntnisse nötig
⟹ keine Anmeldung nötig



Helene Kummer, MFA ist Medienkünstlerin und agiert meist in kollektiven Prozessen mit Menschen und Technologie. In multimedialen Settings werden neue Worldings in Bezug auf Mensch-Tier-Maschinen- Verhältnisse ausgetestet. Dafür bedient sich die Künstlerin an einer Sammlung von Imaginationen aus realen Bildwelten und Ökosystemen genauso wie kontemporären Fragmenten aus digitalen Umgebungen.